Motiv 04-0087 - Burg Pfalzgrafenstein, Kaub
Motiv 04-0087 - Burg Pfalzgrafenstein, Kaub

Aktuelles

[6.12.17] RHEINBLICKE-Stand auf dem Altstadt-Advent
An dritten Adventswochenende (SA von 12 Uhr bis 20 Uhr, SO von 13 Uhr bis 18 Uhr) sind wir mit unseren RHEINBLICKE-Stand auf dem Altstadt-Advent auf dem Platz vor der Marienkirche vertreten. Dort werden Sie zahlreiche Panoramen in verschiedenen Größen und Materialien zu weihnachtlichen Sonderpreisen finden. Und natürlich bekommen Sie hier auch die beliebten Panorama-Weihnachts-, Neujahrs-, und Grußkarten von Bonn erwerben. Nicht zu vergessen: Unser BONN-PANORAMA in der 4 Meter Version zu begutachten mit einem 360° Blick auf Bonn! Vielleicht ist da ja noch ein passendes Weihnachtsgeschenk dabei!
[28.11.17] Verkaufsstellen RHEINBLICKE-Weihnachtskarten
Wie Sie vielleicht schon mitbekommen haben, haben wir in diesem Jahr leider keinen Stand auf dem Bonner Weihnachtsmarkt. Damit Sie aber dennoch an die beliebten RHEINBLICKE-Karten kommen, haben wir vorgesorgt. Die Weihnachts-, Neujahrs,- und Grußkarten bekommen Sie nun in folgenden Verkaufsstellen:

BONNshop, Weihnachtsmarktstand, Vivatsgasse, 53111 Bonn

Geschenke-Leopold, Friedrichstraße 38, 53111 Bonn

Galerie Bernd Bentler, Friedrichstraße 53, 53111 Bonn

Ludus Spielwaren, Friedrichstraße 14-16, 53111 Bonn

PLATZHIRSCH BONN, Breite Straße 32, 53111 Bonn

Struck – schreiben | lesen | spielen, Friedrich-Breuer-Str. 48-50, 53225 Bonn

Gutenberg, Alte Bahnhofstr. 6, 53173 Bonn

Papeterie Lück, Clemens-August-Straße 25, 53115 Bonn
[6.9.17] Pützchens-Maat is anjesaat!
Die Spannung steigt - nur noch knapp zwei Tage bis zur Eröffnung des 650. Pützchens Markt! Passend dazu gibt es jetzt auch die Maxi-Panorama-Postkarte - erhältlich bei DEM neuen Souveniershop in der Bonner Altstadt: Platzhirsch Bonn
[14.6.17] RHEINBLICKE auf dem Friedrichstraßenfest!
Schon traditionell präsentiere ich mit meiner RHEINBLICKE-Ausstellung In der Hofeinfahrt der Friedrichstraße 34 exklusive Panoramen aus Bonn und Umgebung.

Darunter wird es auch das Bonner Gigapanorama zu begutachten geben. Dabei handelt es sich um ein Panorama, dass vom Dach des Stadthauses aufgenommen wurde. Das 40 Meter breite Originalpanorama setzt sich aus über 800 Einzelaufnahmen zusammen und lässt dank gigantischer Auflösung selbst das kleinste Detail erkennen.

Freuen Sie sich auf den 360° Blick von der Kreuzkirche auf das nächtliche Bonn als Rundpanorama mit fast 3 Metern Breite!
Passend zum 750-jährigen Jubiläum gibt es ein beeindruckendes Panorama von Pützchens Makt als Echtfoto unter Acryl auf AluDibond in immerhin 80 x 200 cm zu bestaunen und lädt zum Eintauchen in die einmalige Marktatmosphäre ein. Zudem dürfen Sie einen abendlichen Blick vom Stadthaus auf Bonn genießen – und bei genauem Betrachten werden Sie auch hier den Bezug zu Pützchens Markt entdecken…

Daneben werden noch viele andere Motive der RHEINBLICKE-Panoramen sowie einige Mitnahmeexemplare zu spannenden Sonderpreisen finden.

Nicht zu vergessen: Pünktlich zum Friedrichstraßenfest haben wir auch unsere Grußkarten erweitert. Neben einem Frühlingsblick auf Bonn gibt es nun auch eine Grußkarte von Bad Godesberg.

Schauen Sie am kommenden Samstag, 17.06.2017 von 11-19 Uhr vorbei und flanieren Sie auf dem roten Teppich über die besondere Ausstellung auf dem Friedrichstraßenfest!
[17.3.17] Neue Ausstellung im Haus der Springmaus
Ab sofort finden Sie im Haus der Springmaus in Bonn-Endenich eine neue Ausstellung mit ausgewählten Panoramamotiven.

Diesmal handelt es sich um digitale Panoramen aus Bonn und Umgebung. Hochwertig präsentiert auf AluDibond unter Acryl. Darunter auch ein Blick auf das Siebengebirge mit einer beachtlichen Größe von 0,80 x 4,80 Meter – gestochen scharf bis ins letzte Detail. Und passend zum 650sten Jubiläum ein nächtlicher Blick auf Pützchens Markt – mit 0,80 x 2 Metern auch nicht gerade klein…
[23.12.16] Frohe Weihnachten!
Nur noch wenige Stunden bis der Weihnachtsmarkt für dieses Jahr die Türen schließt. Wir bedanken uns bei allen Kunden für die positive Resonanz und wünschen Ihnen schon jetzt sinnliche und frohe Weihnachten sowie einen guten Start ins neue Jahr 2017.

Da wir so wenig wie möglich einpacken und einlagern wollen, bietet sich nun für Sie die einmalige Gelegenheit, die Ausstellungsexponate zum Schnäppchenpreis zu bekommen: Ab 18 Uhr erhalten Sie 20% auf alle am Stand vorhandenen Panoramen auf Leinwand, AluDibond oder AluDibond mit Acryl! Also schauen Sie doch nochmal vorbei und genießen dabei einen letzten Rundgang auf dem Weihnachtsmarkt.

Ach so: Und wir haben auch noch Neujahrskarten vorrätig…
[19.12.16] Letzte Bestellmöglichkeit!
Wenn Sie bis zum 22. Dezember 2016 Ihr RHEINBLICKE-Wunschmotiv auf Leinwand bestellen, liegt dieses noch rechtzeitig unter Ihrem Weihnachtsbaum!
[18.12.16] Angebot zum 4. Advent
Zum 4. Advent gibt es zu jedem Kalender, jedem RHEINBLICKE to go und jeder Panorama-Rolle eine Jahresplaner gratis dazu. Frohe Weihnachten!
[16.12.16] Pützchens Markt auf dem Weihnachtsmarkt?
Gibts nur bei uns! Im Hinblick auf den 650. Pützchens Markt im nächsten Jahr wollen wir euch schon mal mit einem riesigen Panorama darauf einstimmen. 80x200cm als Echtfoto auf AluDibond unter Acryl machen schon Eindruck. Einfach mal vorbeischauen...
[10.12.16] Neue Motive bei unseren Weihnachtskarten!
Unser Weihnachtskartensortiment wurde um vier winterliche Motive erweitert. Dazu gekommen sind die Rheinnixe (Motiv Nr. 1861), das verschneite Wintergebirge mit dem Drachenfels (Motiv Nr. 1908), das Siebengebirge im Winter (Motiv Nr. 2308) und das winterliche Poppelsdorfer Schloss in englischer Ausführung. (Motiv Nr. 619).

Ebenso gibt es nun auch eine neue Grußkarte „Viele Grüße aus Bonn“ mit einem Ausblick auf das verschneite Bonn.
[5.12.16] Der RHEINBLICKE Kalender ist da!
Endlich da! Der RHEINBLICKE Panoramakalender im XXL-Format ist ab sofort erhältlich! Zwölf exklusive Motive und auf 250 Stück limitiert.

Wer schnell ist kann bis Donnerstag, den 8. Dezember unser Kombiangebot nutzen: Kaufen Sie den Monats- und Jahreskalender zusammen und zahlen Sie nur 36,- € statt 40,- €!
[2.12.16] Neue Motive auf dem RHEINBLICKE-Weihnachtsmarktstand
Schauen Sie doch mal an unserer Bude auf dem Bonner Weihnachtsmarkt vorbei – wir tauschen regelmäßig unsere Motive aus. Aktuell finden Sie dort das Poppelsdorfer Schloss im Winter, ein echter Hingucker! Außerdem ganz neu: Bonn bei Nacht, 40 x 120 cm auf AluDibond!
[22.11.16] RHEINBLICKE-Weihnachtsmarktstand 2016
Bis zum 23.12.2016 können Sie RHEINBLICKE wieder auf dem Bonner Weihnachtsmarkt besuchen. Unser Weihnachtsmarktstand hat täglich, von 11 – 21 Uhr für Sie in der Poststraße Höhe Appelrath & Küpper / Karstadt geöffnet.

Neben unseren Panoramen auf Leinwand, AluDibond oder AluDibond mit Acryl finden Sie viele weitere Produkte von RHEINBLICKE rund um Bonn und Umgebung. Highlight ist unser Panorama-Kalender mit zwölf exklusiven Motiven die auf jeden Monat abgestimmt wurden. Außerdem sind unseren beliebten Weihnachtskarten wieder da. Wenn Sie vorbeischauen, bietet sich zudem die Gelegenheit unser BONN-PANORAMA in der 4 Meter Version zu begutachten – oder auch gleich direkt als Rolle in schicker Geschenkverpackung mit nach Hause nehmen.

Natürlich können auch alle RHENBLICKE-Motive auf unterschiedlichen Materialien und in verschiedenen Größen bestellt und abgeholt werden. Schauen Sie sich die vielen Möglichkeiten und die große Motivauswahl vor Ort an und lassen Sie sich persönlich beraten.
[4.11.16] Fotoausstellung im Bunker der Kreuzkirche
Besondere Bilder: Die Fotoausstellung „RHEINBLICKE“ präsentiert am kommenden Sonntag (06.11.2015) anlässlich von „Bonn leuchtet“ im Bunker der Kreuzkirche Panorama-Fotografien mit ganz spezieller Atmosphäre. Speziell für diesen Anlass werden wieder neue Panoramen vorgestellt: Neu in diesem Jahr wird ein Panoramablick auf das Siebengebirge (als hochaufgelöster echter Fotoabzug auf ArtCryl mit 4,80m Breite) sowie die Aussicht auf den nächtlichen Pützchens Markt zu sehen sein.

Wieder dabei ist eine nächtliche Ansicht auf das leuchtende Bonn und ein abendlicher 360° Blick vom Dach der Kreuzkirche als Rundpanorama. Der Künstler Roland Goseberg hat mit dieser Installation die einmalige Aussicht vom 60 Meter hohen Turm auf das Fundament der Kirche geholt und somit für Jeden zugänglich gemacht.
Passend zum Thema wird der historische Bunker illuminiert, so dass die Motive ihre ganz besondere Wirkung entfalten können. Lassen Sie sich von den ganz besonderen Blicken auf Bonn und Umgebung inspirieren und genießen Sie ein paar ruhige Minuten in dieser ganz besonderen Atmosphäre. Die Ausstellung ist von 13-18 Uhr geöffnet. Der Eintritt ist kostenlos. Der Fotograf ist anwesend.
[7.6.16] Ausstellung in der Orthopädischen Gemeinschaftspraxis Bonn
Die Fotoausstellung „RHEINBLICKE“ präsentiert ab sofort eine neue Ausstellung in der Orthopädischen Gemeinschaftspraxis Bonn. Herzstück der Ausstellung ist das 360° Bonn-Panorama, welches hier in der 4 Meter Version, sowie mit einem Ausschnitt in der Originalgröße vertreten ist. Der Künstler Roland Goseberg hat mit diesem Panorama die einmalige Aussicht vom Stadthaus für jeden zugänglich gemacht.

Des Weiteren wurde die Ausstellung mit zahlreichen Exponaten in kleinen und großen Größen ausgestattet. Verteilt über drei Etagen, finden Sie hier verschiedenste Motive aus Bonn und Umgebung von der 15 x 60 cm bis hin zur 60 x 240 cm großen Leinwand. Die Orthopädische Praxis in der Trierer Straße in Bonn wurde 1989 gegründet. Seither befinden sich nun mehr als zehn Fachärzte hier, die sich zu einer großen Gemeinschaftspraxis zusammengeschlossen haben.

Lassen Sie sich von den ganz besonderen Blicken auf Bonn und Umgebung inspirieren.
[23.12.15] Frohe Weihnachten und bis nächstes Jahr!
Die letzten Stunden des Weihnachtsmarktes sind angebrochen und somit auch für unseren RHEINBLICKE-Stand. Wir bedanken uns für die umwerfende Resonanz und wünschen Ihnen schon jetzt sinnliche und frohe Weihnachten sowie einen guten Start ins neue Jahr 2016.

Da wir so wenig wie möglich einpacken und einlagern wollen, bietet sich nun für Sie die einmalige Gelegenheit, eines der Panoramen zum Schnäppchenpreis zu bekommen: Ab 18 Uhr erhalten Sie 20% auf alle am Stand vorhandenen Panoramen auf Leinwand, AluDibond oder AluDibond mit Acryl!

Also schauen Sie doch nochmal vorbei und genießen dabei einen letzten Rundgang auf dem Weihnachtsmarkt.
[19.12.15] Bestellungen noch bis zum 22. Dezember 2015
Falls Sie noch ein passendes Geschenk suchen: Bestellungen für Panoramen auf Leinwand können noch bis zum 22. Dezember. bis 12 Uhr entgegengenommen werden, damit Sie noch pünktlich unter dem Weihnachtsbaum landen! Diese können dann am 23. Dezember bis 20. Uhr bei uns abgeholt werden. Achtung! Es sind nur noch wenige RHEINBLICKE-Kalender und Bonn-Panorama-Rollen verfügbar. Wenn weg, dann weg. Schnell sein ist angesagt.
[16.12.15] Weihnachtskarten mit neuen Motiven wieder da
Unser Weihnachtskartensortiment wurde um vier winterliche Motive erweitert. Dazu gekommen sind das Koblenzer Tor im Schnee (Motiv Nr. 1848), der verschneite Kottenforst (Motiv Nr. 2271), die Rheinaue im Winter (Motiv Nr. 1866) eine eisige Baumlandschaft im Siebengebirge (Motiv Nr. 2316) und der Alte Zoll in winterlicher Stimmung (Motiv Nr. 1843). Ebenso gibt es nun auch neue zwei Grußkartenmotive „Viele Grüße aus Bonn“ mit einem Ausschnitt aus dem Bonn-Panorama und Bonn leuchtet Sie können die Karten in der Friedrichstraße bei Duo Bilder und Rahmen, Wunderbar, Geschenke Leopold und im Bonn Shop auf dem Weihnachtsmarkt am Sterntor erwerben. Natürlich finden Sie sämtliche Motive auch in unserem Weihnachtsmarktstand in der Poststraße. Die Panoramakarten sind im DIN-Lang-Format und werden mit einem wattierten Umschlag geliefert.
[4.12.15] Erweiterte Ausstellung im Meyer‘s
Neben dem BONN-PANORAMA wurde die RHEINBLICKE Ausstellung im Meyer’s Speis und Trank erweitert. Nun können Sie 8 ausgewählte Motive im Obergeschoss in den hinteren Räumen finden. Schauen Sie bei Ihrem nächsten Besuch mal vorbei!
[30.11.15] Neue Motive online!
Schauen Sie in unserer Galerie vorbei und lassen Sie sich von der großen Vielfalt inspirieren.
[2.11.15] RHEINBLICKE zu „Bonn leuchtet“
Besondere Bilder: Die Fotoausstellung „RHEINBLICKE“ präsentiert am kommenden Sonntag (08.11.2015) anlässlich von „Bonn leuchtet“ im Bunker der Kreuzkirche Panorama-Fotografien mit ganz spezieller Atmosphäre.
Speziell für diesen Anlass werden neue – thematisch passende – Panoramen vorgestellt: Neben einem nächtlichen Blick auf das leuchtende Bonn (mit immerhin 5 Meter Breite) wird auch ein 360° Blick vom Dach der Kreuzkirche als Rundpanorama zu sehen sein. Der Künstler Roland Goseberg hat mit dieser Installation die einmalige Aussicht vom 60 Meter hohen Turm auf das Fundament der Kirche geholt und somit für Jeden zugänglich gemacht.

Passend zum Thema wird der historische Bunker illuminiert, so dass die Motive ihre ganz besondere Wirkung entfalten können. Lassen Sie sich von den ganz besonderen Blicken auf Bonn und Umgebung inspirieren und genießen Sie ein paar ruhige Minuten in dieser ganz besonderen Atmosphäre. Die Ausstellung ist von 13-18 Uhr geöffnet. Der Eintritt ist kostenlos.
[30.7.15] BONN-Panorama im Meyers
Eine kleine Version des Panoramas mit einer Breite von 8 m kann zurzeit im „Meyer‘s Speis & Trank“ in Poppelsdorf begutachtet werden. Auch in dieser Größe wirkt das Panorama noch beeindruckend!
Damit Sie sich auf dem Panorama zurechtfinden, sind die Stadtteile und Bezirke von Bonn entsprechend gekennzeichnet. Außerdem finden Sie dort einen Ausschnitt in Originalgröße von 2,70 x 2,40 m, der die beachtliche Auflösung verdeutlicht.
[10.6.15] Ausstellung auf dem Friedrichstraßenfest
RHEINBLICKE auf dem Friedrichstraßenfest –in der Hofeinfahrt der Hausnummer 34 werden eine Menge Panoramen aus Bonn und Umgebung zur Schau gestellt. Darunter wird es auch das Bonner Gigapanorama zu begutachten geben. Dabei handelt es sich um ein Panorama, dass vom Haus des Stadthauses aufgenommen wurde. Das 40 Meter breite Originalpanorama setzt sich aus über 800 Einzelbildern zusammen und lässt dank gigantischer Auflösung selbst das kleinste Detail erkennen. Ausgestellt wird die „kleine“ Version, die immerhin noch acht Meter breit ist. Gedruckt auf einem Fine-Art-Banner bietet es einen Blick auf Bonn, wie man ihn noch nie erlebt hat.
Außerdem werden noch viele andere Motive der RHEINBLICKE- Panoramen hautnah für Sie vor Ort sein.
[10.9.14] Das BONN-PANORAMA im Haus der Springmaus; Weitere Blicke auf Bonn
Ab heute finden Sie eine „kleine“ Version des Bonn-Panoramas mit einer Breite von 8 m im Haus der Springmaus. Das Panorama hat im Original eine Größe von 40 x 2,60 Metern und wurde vom Dach des Stadthauses aufgenommen. Die 8 m-Version ist die perfekte Größe für Büro oder Wohnzimmer. Dank Kennzeichnung der einzelnen Stadtteile können Sie ganz bequem Ihr eigenes Haus auf dem Panorama suchen.

Zudem gibt es weitere Blicke auf Bonn – denn neue Motive der RHEINBLICKE-Panoramen wurden im Haus der Springmaus ausgestellt.
[6.1.14] Das BONN Panorama geht an Bord der Bonn
Die Idee wurde 2013 geboren: Ein Panorama von Bonn, dass bei Empfängen und beim Open Ship dem Hangar der BONN einen festlichen Rahmen gibt. Und so den Gästen und Besuchern die namensgebende Patenstadt näher bringt.
Das Gigapanorama hat im Original eine Größe von 40 x 2,60 Meter und wurde aus über 800 Einzelbildern zusammengesetzt. Insgesamt wurden dafür vom Dach des Stadthauses an vier schönen Herbsttagen rund 2500 Fotos gemacht. Durch die enorme Auflösung von rund 5 Gigapixel lassen sich selbst kleinste Details erkennen. Ein Blick auf Bonn, den Sie so wahrscheinlich noch nie hatten...
Der Einssatzgruppenversorger BONN ist das größte Schiff der deutschen Marine. Er wurde 2013 in Dienst gestellt und dient der logistischen und sanitätsdienstlichen Unterstützung von Einsatzverbänden. Auf seiner Erprobungsfahrt ging das Panorama 2014 einmal um die Welt: Die Reiseroute führte unter anderem über Reykjavik (Island), Halifax (Kanada), New York (USA), Santo Domingo (Karibik), Las Palmas (Spanien) und wieder zurück in den Heimathafen in Wilhelmshaven.
[23.12.13] Übergabe weiterer RHEINBLICKE Panoramen für den EGV Bonn
Im Rahmen des diesjährigen Besuchs einer Abordnung der Mannschaft des Einsatzgruppenversorges "Bonn" wurden zwei weitere RHEINBLICKE Panoramen an den Kommandanten Björn Laue übergeben. Die Übergabe fand in den Repräsentationsräumen des Oberbürgermeisters Jürgen Nimptsch im alten Rathaus statt.
[5.12.13] Weihnachtskarten
Weihnachtskarten wieder erhältlich!
Auch dieses Jahr gibt es die exklusiven Panoramen wieder als Weihnachtskarten zu kaufen. Sie können sie in der Friedrichstraße bei Duo Bilder und Rahmen, Wunderbar, Geschenke Leopold und im Bonn Shop auf dem Weihnachtsmarkt am Sterntor erwerben. Sie können zwischen folgenden Motiven wählen: Poppelsdorfer Schloss im Schnee (Motiv-Nr. 0619), Uni-Hauptgebäude im Schnee (Motiv-Nr. 0614) und - Bonn mal ganz modern - dem Bonner Bogen mit dem Siebengebirge im Hintergrund (Motiv Nr. 2258). Die Panoramakarten sind im DIN-Lang-Format und werden mit einem wattierten Umschlag geliefert.
[15.5.13] Neue Motive in der Ausstellung im Haus der Springmaus
Frischer Wind: Die Ausstellung der RHEINBLICKE-Panoramen wurde mit neuen Motiven ausgestattet. Besuchen Sie das Haus der Springmaus in Endenich und begutachten Sie live exklusive Bonn-Motive.
[6.1.13] Neue Ausstellung im Haus der Springmaus
Ab heute eröffnet die RHEINBLICKE-Ausstellung im Haus der Springmaus in Endenich. Täglich ab 18 Uhr kann die Ausstellung mit exklusiven Panoramen rund um Bonn und Umgebung besichtigt werden. Dafür ist keine Eintrittskarte erforderlich.
[14.12.12] Weihnachtskarten
Exklusive Weihnachtskartenserie 2012!
Dieses Jahr ist zum ersten Mal eine exklusive Serie an Weihnachtskarten erschienen. Die Panoramakarten sind im DIN-Lang-Format und werden mit einem wattierten Umschlag geliefert.
[12.12.12] Ausstellungsexponate zu Sonderpreisen
Die RHEINBLICKE-Ausstellungen im Meyers und im Haus der Springmaus machen Pause!
Daher kann ich Ihnen die bisherigen Ausstellungsexponate auf Leinwand in den Formaten 40x160cm und 70x240cm sowie auf ArtCryl im Format 40x160cm zu einmaligen Sonderpreisen anbieten. So können Sie bis zu 30% gegenüber dem normalen Verkaufspreis sparen!
Übersicht über die verfügbaren Motive
[16.11.12] NEU: Exklusive Weihnachtskartenserie
Dieses Jahr ist zum ersten Mal eine exklusvie Serie an Weihnachtskarten erschienen. Die Panoramakarten sind im DIN-Lang-Format und werden mit einem wattierten Umschlag geliefert.
Nähere Infos und Bezugsmöglichkeiten
[28.11.11] Motivwechsel im Meyers
Um Platz für neue Motive zu schaffen, werden am SO, 4.12.2011 ab 16 Uhr alle aktuellen Ausstellungsstücke zu besonders günstigen Konditionen verkauft.
Auf Wunsch sofort zum Mitnehmen. Zusätzlich werden die nagelneuen RHEINBLICKE-Weihnachtskarten vorgestellt.
» Motivwechsel Meyers (PDF)
[10.11.11] Zurück zum Begin
Ich freue mich, dass seit heute - gut 3 Jahre nach Eröffnung der ersten Ausstellung - die RHEINBLICKE auch wieder im Haus der Springmaus zu sehen sind!
[20.1.06] Das BONN PANORAMA geht an Bord der Bonn
Die Idee wurde 2013 geboren: Ein Panorama von Bonn, dass bei Empfängen und beim Open Ship dem Hangar der BONN einen festlichen Rahmen gibt. Und so den Gästen und Besuchern die namensgebende Patenstadt näher bringt.
Das Gigapanorama hat im Original eine Größe von 40 x 2,60 Meter und wurde aus über 800 Einzelbildern zusammengesetzt. Insgesamt wurden dafür vom Dach des Stadthauses an vier schönen Herbsttagen rund 2500 Fotos gemacht. Durch die enorme Auflösung von rund 5 Gigapixel lassen sich selbst kleinste Details erkennen. Ein Blick auf Bonn, den Sie so wahrscheinlich noch nie hatten…
Der Einssatzgruppenversorger BONN ist das größte Schiff der deutschen Marine. Er wurde 2013 in Dienst gestellt und dient der logistischen und sanitätsdienstlichen Unterstützung von Einsatzverbänden. Auf seiner Erprobungsfahrt ging das Panorama 2014 einmal um die Welt: Die Reiseroute führte unter anderem über Reykjavik (Island), Halifax (Kanada), New York (USA), Santo Domingo (Karibik), Las Palmas (Spanien) und wieder zurück in den Heimathafen in Wilhelmshaven.
[20.12.05] Weihnachtskarten
Weihnachtskarten wieder erhältlich!
Auch dieses Jahr gibt es die exklusiven Panoramen wieder als Weihnachtskarten zu kaufen. Sie können sie in der Friedrichstraße bei Duo Bilder und Rahmen, Wunderbar, Geschenke Leopold und im Bonn Shop auf dem Weihnachtsmarkt am Sterntor erwerben. Sie können zwischen folgenden Motiven wählen: Poppelsdorfer Schloss im Schnee (Motiv-Nr. 0619), Uni-Hauptgebäude im Schnee (Motiv-Nr. 0614) und - Bonn mal ganz modern - dem Bonner Bogen mit dem Siebengebirge im Hintergrund (Motiv Nr. 2258). Die Panoramakarten sind im DIN-Lang-Format und werden mit einem wattierten Umschlag geliefert.