Motiv 04-0229 - Rapsfelder, Vulkaneifel
Motiv 04-0229 - Rapsfelder, Vulkaneifel

Ausstellungen

Es geht doch nichts darüber, Bilder live zu erfahren, sie auf sich wirken zu lassen. Dies kann die beste Internetseite oder Ausstellungskatalog nicht ersetzen.
Aktuelle Ausstellungen
Aktuell können Sie meine Exponate in folgenden Ausstellungen erlebt werden:
  • Burkard Rechtsanwälte (www.burkard.legal), Meckenheim: Verschiedene Exponate auf Leinwand und AluDibond
  • Haus der Springmaus (www.springmaus-theater.de), Bonn: Verschiedene Exponate auf AluDibond unter Acryl, bis 4,80 Meter Breite
  • Meyers Bonn (www.meyers-bonn.de), Bonn: Das nächtliche BONN-PANORAMA auf 4,80 Meter Breite
  • Orthopädischen Gemeinschaftspraxis Bonn, seit Juni 2016 , BONN-PANORAMA, verschiedene Exponate (www.orthopaedie-bonn.de)

Wenn Sie sich für den Newsletter anmelden, werde ich Sie Sie rechtzeitig über weitere Ausstellungen informieren.
Bisherige Ausstellungen
  • Altstadt Advent, 16. – 17. Dezember 2017, auf dem Vorplatz der Marienkirche, verschiedene Exponate und Weihnachtskarten
  • Friedrichstraßenfest am 17. Juni 2017, zahlreiche Exponate direkt zum Mitnehmen www.friedrichstrasse-bonn.de)
  • Weihnachtsmarkt Bonn (Poststraße), ab 22. November 2016, RHEINBLCIKE Stand mit zahlreichen Motiven direkt zum Mitnehmen
  • Bunker der Kreuzkirche, am 4. November 2016 anläßlich "Bonn leuchtet" (www.kreuzkirche-bonn.de), Verschiedene Exponate, 360° Rundpanorama und Nachtpanorama von Bonn
  • Friedrichstraßenfest am 15. Juni 2016, zahlreiche Exponate direkt zum Mitnehmen www.friedrichstrasse-bonn.de)
  • Weihnachtsmarkt Bonn (Poststraße), ab 20. November 2015, RHEINBLCIKE Stand mit zahlreichen Motiven direkt zum Mitnehmen
  • Bunker der Kreuzkirche, am 8. November 2015 anläßlich "Bonn leuchtet" (www.kreuzkirche-bonn.de), Verschiedene Exponate, 360° Rundpanorama und Nachtpanorama von Bonn
  • Meyers Bonn, seit Mai 2015 (www.meyers-bonn.de), BONN-PANORAMA auf 8 Meter Breite, Ausschnitt in Originalgröße
  • Haus der Springmaus, BONN-PANORAMA, September 2014 bis Mai 2015 (www.springmaus-theater.de
  • Haus der Springmaus, RHEINBLICKE, Januar 2013 bis Mai April 2014 (www.springmaus-theater.de
  • Uhren & Schmuck Goseberg, Maximilianstr. 36, seit 1. Dezember 2012, Ein Exponat 60x240cm
  • Meyers Bonn, 5. Dezember 2011 bis 24. November 2012 (www.meyers-bonn.de)
  • Meyers Bonn, 8. März 2011 bis 4. Dezember 2011 (www.meyers-bonn.de)
  • Haus der Springmaus, 19. November 2011 bis 9. August 2012 (www.springmaus-theater.de
  • 4. Firmenlauf Bonn, 16. September 2010 (www.fila-bonn.de)
  • Senat der Wirtschaft, seit 3. September 2010 (www.senat-der-wirtschaft.de)
  • 3. Firmenlauf Bonn, 10. September 2009 (www.fila-bonn.de)
  • Haus der Springmaus, 8. Dezember 2008 bis 9. Februar 2011 (www.springmaus-theater.de)

NEWSLETTER

  • Vernissagen und neue Ausstellungen
  • Neue Motive
  • Ausstellungsexponate zu Sonderpreisen
  • Neue Kartenserien
Hier zum Newsletter anmelden.

Aktuelles:

[20.11.2020] RHEINBLICKE Weihnachtsmarktstand auf dem ONLINE WEIHNACHTSMARKT BONN eröffnet
Leider ist der diesjährige Bonner Weihnachtsmarkt - wie so viele andere auch - der Corona-Pandemie zum Opfer gefallen. Aber zum Glück gibt es ja den ONLINE WEIHNACHTSMARKT BONN.
Auch wenn man bei diesem auf den Duft von gebrannten Mandeln und Glühwein verzichten muss, findet man dort immerhin zahlreiche der bekannten Weihnachtsmarktstände. Und so konnte auch RHEINBLICKE seinen Stand - zumindest digital - wieder eröffnen.
Schauen Sie doch mal unter weihnachtsmarkt-bonn.online bei meinem Stand vorbei!
[1.2.2019] RHEINBLICKE trifft Galerie Horster | Einladung zum Neujahrsempfang
Zum Jahresauftakt präsentiert die Galerie Horster ihr neues Portfolio. Es werden Werke von Katharina von Koschembahr, Eberhard Marx, Max von Schwerin und eben auch von mir, Roland Goseberg, vorgestellt. Lassen Sie sich von dem persönlichen Gespräch mit den Künstlern inspirieren und genießen Sie einen angenehmen Nachmittag in der Galerie.

Dazu lade ich Sie herzlich am 9. Februar ab 16 Uhr in die Galerie Horster (Bennauerstraße 51, 53115 Bonn, www.galerie-horster.net) ein.
Die Künstler werden anwesend sein. Gegen 17 Uhr wird es eine kleine Vorstellungsrunde geben.

Ich freue mich auf Ihr Kommen. Auch Freunde, Bekannte von Ihnen und alle Kunstinteressierten sind herzlich willkommen.
Der Sekt steht schon kalt. ;-)